Thoaium

Der Blog ist der Nachfolger von Leeros Buchecke. Die alten Artikel über Bücher habe ich hier her kopiert. Leeros Buchecke bleibt bestehen, wird aber inhaltlich neu ausgerichtet.

Ich lese zu viel. Klingt nicht schlimm, kann aber problematisch sein. Gibt es etwas Schlimmeres als endlich daheim zu sein und dann zu bemerken, dass man das Buch schon gelesen hat oder noch schlimmer schon besitzt? Nicht jedes Buch, das ich lese, wird auch hier stehen. Nicht jedes Buch werde ich auch selbst besitzen, dafür fehlt mir das Geld und noch wichtiger der Platz. Vielleicht und hoffentlich hilft es Dir bei der Auswahl, momentan ist es aber noch als ein kleines, eigenes Notizbuch angelegt.

Hast Du Anmerkungen, Buchwünsche oder Filmwünsche? Ich freu mich immer.

Ich selbst arbeite als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek.

Seit ich mich erinnern kann, habe ich schon immer gern gelesen. Angefangen bei den “Peanuts”, “Yakari” und “Tim und Struppi” bis zu “Blitz”. Momentan lese ich viele Krimis, Fantasy und viele (unterhaltsam geschriebene) Sachbücher.

Die hier hochgeladenen Fotos habe ich selbst gemacht.

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Thoaium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s